mail button

Besuche unseren Youtube-Kanal

donate button

fb button

twitter button

instagram 4748001 640

Veranstaltungsreihe "Von der Geschichte zur Gegenwart - Orte der historischen und politischen Bildungsarbeit in Treptow-Köpenick"

STADTFÜHRUNG DER RABENAKADEMIE

Unsere historisch-politische Veranstaltungsreihe "Von der Geschichte zur Gegenwart" geht weiter! Am Donnerstag, den 14. Juli, laden der Rabenakademie e.V. und wir euch zu einem Stadtspaziergang im Treptower Park ein. Lernt bedeutende Frauen aus Treptow-Köpenick kennen. Wir erzählen euch von Frauen*, die hier lebten, arbeiteten, redeten, sich versteckten und zusammenschlossen – damals und heute.Meldet euch hier für den Walk an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Internet 2. HJ.jpg

Our series of events "From history to contemporary continues! On Thursday, 14 July, the Rabenakademie e.V. and we invite you to a city walk in Treptower Park. Get to know important women from Treptow-Köpenick. We will tell you about women* who lived, worked, talked, hid and united here - then and now.Register here for the walk: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle weiteren geplanten Veranstaltungen im zweiten Halbjahr findet ihr hier:

https://www.berlin.de/ba-treptow-koepenick/ueber-den-bezirk/politische-bildungsarbeit/aktuelles/artikel.1221689.php

3. Antragsrunde der Partnerschaft für Demokratie Treptow-Köpenick

In der Partnerschaft für Demokratie Treptow-Köpenick wurden bisher über die Aktionsfonds 12 Projekte vom Begleitausschuss empfohlen.

Es gibt eine dritte Förderrunde! Über 3.000 Euro warten auf eure tollen Projektvorschläge für Treptow-Köpenick.

Die nächste Förderrunde findet im September statt. Die Antragsfrist ist der 30. August!

Ehrenamtlich Aktive können ab sofort über den "Feuerwehrtopf" Gelder für Sachmittel bis maximal 500 Euro beantragen.

Mehr Infos zu den geförderten Projekten findet ihr hier.

Fachdokumentation erschienen: Kinder- und Jugendliche in der Pandemie

Die vergangenen zwei Jahre der Corona-Pandemie haben viele Spuren bei Kindern und Jugendlichen hinterlassen. Am 26. April führten wir daher ein Fachaustausch zu den Auswirkungen der Pandemie auf unsere jungen Zielgruppen durch.

Fachaustausch_Jugend.png

Unter dem Motto “Verlorene Jugend?! Kinder- und Jugendarmut und die Auswirkungen der Corona-Pandemie“ luden wir Fachkräfte aus der Offenen Kinder- und Jugendarbeit bzw. der Jugendhilfe ein und diskutierten kollegial die beobachteten Folgen und sinnvolle pädagogische Handlungsstrategien.

Die Dokumentation der Veranstaltung kann hier heruntergeladen und gelesen werden.

Diese Veranstaltung wurde vom überbezirklichen Fachtagskreis “Grenzenlos gestärkt in den Alltag” aus den Bezirken Pankow, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf, Treptow-Köpenick sowie von ju:an Praxisstelle organisiert.

Click hier zur Dokumentation der Veranstaltung

gefördert durch

zfd_RGB_L.gifoffensiv_Kompaktlogo_CMYK.JPG

 

 

 

 

 

Besucher*innenadresse:

Zentrum für Demokratie
Michael-Brückner-Str. 1/Spreestraße
(gegenüber S-Bhf Schöneweide
 
Tel.: Tel.: 030 - 65 48 72 93
E-Mail: zentrum@offensiv91.de

 
Postanschrift:
 
Zentrum für Demokratie
c/o Villa offensiv
Hasselwerderstr. 38 - 40
 
12439 Berlin