mail button

Besuche unseren Youtube-Kanal

donate button

fb button

twitter button

Verschoben! Zwei Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus im ZfD

Veranstaltungen im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweis: Leider kann die Veranstaltung aufgrund der neuen Veranstaltungsvorgaben zur Bewältigung der Corona-Pandemie nicht wie geplant am 23.3. stattfinden, gilt aber erstmal als bis auf unbestimmte Zeit verschoben. Stay healthy! :)

 

Jahresauswertung 2019 - Register zur Erfassung extrem rechter und diskriminierender Vorfälle Treptow-Köpenick 

Das Register zur Erfassung extrem rechter und diskriminierender Vorfälle in Treptow-Köpenick stellt im Rahmen der internationalen Wochen gegen Rassismus zum ersten Mal die Auswertung der bezirklichen Zahlen des Jahres 2019 vor.Das Register erfasst rassistische, antisemitische, LGBTIQ-feindliche, antiziganistische, extrem rechte, und andere diskriminierende Vorfälle in Treptow-Köpenick.Welche Tendenzen gibt es aktuell im Bezirk? Welche Ortsteile und Diskriminerungformen stehen besonders im Fokus? Anhand einiger aktueller Beispiele sollen mögliche Antworten auf diese und andere Fragen vorgestellt werden.Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Diskussion und zum Austausch.Kostenloser Eintritt.

Wann? 23.03.2019: 18:30 Uhr

Wo? im Zentrum für Demokratie (gegenüber S-Bhf Schöneweide)Michael-Brückner-Straße 1 / Ecke Spreestraße, 12439 Berlin

 

 

Puppenkonzert - Ein Schwarzlichttheater für Kinder (ab 3 Jahre)

Zwei Geschichten „Die universelle Sprache“ & „So wie ich“

Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2020 präsentiert „Berlin Teatrapa“ eine besonders visuell ansprechende, musikalische Show voller Magie, die durch ihre Geschichten eine Botschaft des Einbeziehens zugunsten der Vielfalt und der Toleranz trotz der Unterschiede vermittelt.

Im Anschluss steht die Tür weiterhin offen, um in entspannter Atmosphäre gemeinsam über Möglichkeiten des antirassistischen Engagements im Kiez ins Gespräch zu kommen.

Kostenlos, Begrenzte Teilnehmerzahl.Info und Anmeldung: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Berlin Teatrapa: Tel: 01789076270

Wann? 28.03.2019: 11:00 Uhr

Wo? im Zentrum für Demokratie (gegenüber S-Bhf Schöneweide)Michael-Brückner-Straße 1 / Ecke Spreestraße, 12439 Berlin

 

Die Veranstaltenden behalten sich vor, von ihrem Hausrecht Gebrauch zu machen und Personen, die extrem rechten Parteien oder Organisationen angehören, der extrem rechten Szene zuzuordnen sind oder bereits in der Vergangenheit durch rassistische, nationalistische, antisemitische oder sonstige menschenverachtende Äußerungen in Erscheinung getreten sind, den Zutritt zur Veranstaltung zu verwehren oder von dieser auszuschließen.

gefördert durch

zfd_RGB_L.gifoffensiv_Kompaktlogo_CMYK.JPG

 

 

 

 

 

Besucher*innenadresse:

Zentrum für Demokratie
Michael-Brückner-Str. 1/Spreestraße
(gegenüber S-Bhf Schöneweide
 
Tel.: Tel.: 030 - 65 48 72 93
E-Mail: zentrum@offensiv91.de

 
Postanschrift:
 
Zentrum für Demokratie
c/o Villa offensiv
Hasselwerderstr. 38 - 40
 
12439 Berlin
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.